Soziale Netzwerke

Gemeinde Vettweiß
bei Facebook
Feuerwehr Vettweiß
bei Facebook
Instagram
Gemeinde Vettweiß
bei Instagram
 
 
FW Vettweiß
Weitere Infos über die Freiwillige Feuerwehr gibt es auf der Homepage!
 

WhatsWeiß

Logo

WhatsWeiß - Einfach.Smart.Informiert.

Mit den „WhatsApp-News“ werden interessante Neuigkeiten der Gemeinde Vettweiß über den Messenger-Dienst WhatsApp direkt auf das Handy verschickt - kurz und aktuell.
 

Neuer Fahrplan

Logo

Die Bördebahn...

... rollt unermüdlich.
Neue Fahrzeiten:
 

Sprechstunde

... des Bürgermeisters finden jeweils donnerstags in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Gesprächstermine können aber auch zu jeder anderen Zeit vereinbart werden.
 

Gute Schule

Foto

Projekte an Schulen werden in der Gemeinde Vettweiß gefördert!

 

Klimaschutzteilkonzept

Gemeinde Vettweiß erstellt Klimaschutzteilkonzept

Titel: Klimaschutz in eigenen Liegenschaften

Gefördert wird das Vorhaben mit Zuwendungen aus dem Bundeshaushalt unter dem

Kennzeichen 03K09259

Laufzeit: 01.09.2018 bis 31.05.2019

Die Gemeinde Vettweiß will dazu beitragen, dass klimaschädliche CO2 zu reduzieren und hat daher einen Antrag auf Bezuschussung von Klimaschutz-Teilkonzepten bei dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gestellt. Der Antrag wurde genehmigt, die Förderquote beträgt dabei 50%. Ziel des Klimaschutzteilkonzeptes ist es, eine Entscheidungsgrundlage und ein strategisches Planungsinstrument zu entwickeln, um die Treibhausgasemissionen und Energiekosten im Rahmen des Teilkonzeptes „Klimaschutz in eigenen Liegenschaften“ zu reduzieren. Dabei sollen diese Gebäude der Gemeinde Vettweiß zunächst energetisch analysiert und bewertet werden. Ziel ist hierbei die Reduzierung der Energiekosten sowie der Treibhausgasemissionen durch eine entsprechend klimaschützende Sanierung der einzelnen Liegenschaften. Nach einer umfassenden Bestandsanalyse sollen konkrete Optimierungsmaßnahmen aufgedeckt sowie deren Wirtschaftlichkeit bewertet werden.



Das Klimaschutzteilkonzept gliedert sich in folgende Punkte:

Baustein 1:

Die Erfassung des Ist-Zustands und die kontinuierliche Überprüfung der CO2- Emissionen und Energiekosten sind die Grundlagen für ein Klimaschutz-Management in den Liegenschaften.

  • Basisdatenbewertung
  • Entwicklung des Organisationskonzeptes
  • Erstellung des Controllingkonzeptes
  • Erstellung des Energieberichtes

Baustein 2:

Die Gebäudebewertung gibt einen Überblick über den Zustand der Gebäude, macht deutlich, bei welchen Liegenschaften dringender Handlungsbedarf besteht und enthält eine Schätzung der Investitionskosten. Daraus wird eine Prioritätenliste abgeleitet, welche Klimaschutzmaßnahmen technisch und wirtschaftlich am effektivsten umzusetzen sind. (Gebäudebewertung)

● Datenerhebung und Schwachstellenanalyse

● Maßnahmenentwicklung und Sanierungsfahrplan

● Entwicklung der Kommunikationsstrategie  

Die Erarbeitung erfolgt durch die adapton Energiesysteme AG, Aachen.

Das Klimaschutzteilkonzept soll objektive und fachlich begründete Grundlage für weitere Entscheidungen der Gemeinde Vettweiß zum Klimaschutz im Bereich der eigenen Liegenschaften sein. Benannt werden konkrete Maßnahmen, die bewertet, priorisiert und zeitlich eingestuft werden. Gleichzeitig wird ein Controlling-Konzept erarbeitet, wodurch die Überprüfung der Klimaschutzziele im Bereich des Energiebedarfs ermöglicht wird. Die Ergebnisse werden Verwaltung, Politik und der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Konzept ist so angelegt, dass es für die nächsten Jahre als Fahrplan für die Gemeinde dienen kann. Über die Ergebnisse der Klimaschutzteilkonzepte wird an dieser Stelle informiert.

 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter

 
 
Refill-Logo

Refill-Station

 
 
Naturpark-Eifel-Logo

Naturpark Eifel

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos