Feuerwehrübung

Am 03.05.2018 wurde die Feuerwehr Vettweiss zu einer, nicht vorher angekündigten, Übung alarmiert. Im Fokus stand bei dieser Übung die Buir-Bliesheimer Niederlassung in der Kettenheimer Straße mit ihrem Gefahrstofflager.

Die Alarmierung des Löschzuges 2 inklusive der Löschgruppe Soller wurde um 17:45 Uhr mit dem Alarmstichwort: „ABC 2 unklarer Stoffaustritt, 1 Person vermisst“ alarmiert. Bei diesem Alarmstichwort wird gemäß der gültigen Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) ein ABC-Zug und ein Dekon-P mit alarmiert. Diese Spezialkräfte setzten sich in diesem Fall aus Nörvenich und Merzenich zusammen und bildeten den ABC-Zug 504, die Kameraden aus Schlich haben den Dekon-P gestellt. Die ersteintreffenden Kräfte haben die Menschenrettung im Gefahrenbereich des Stoffaustritts durchgeführt. Kurze Zeit darauf wurde ein zweites Szenario eingespielt, in dem sich mehrere Personen in einem verrauchten Teil des Gebäudes befanden. Der Einsatzleiter hat daraufhin entschieden die Alarmierung des Löschzuges 1 durchzuführen zu lassen, um zur Bewältigung des Einsatzszenarios ausreichend Einsatzkräfte vor Ort zu haben. Der eintreffende ABC-Zug 504 hat die Stofferkundung unter Chemikalienschutzanzügen geübt und durchgeführt. Die Dekontamination der Einsatzkräfte des ABC-Zuges 504 erfolgte durch die Besatzung des Dekon-P. Insgesamt haben an der Übung 86 Kameraden aus 4 Gemeinden zusammen gearbeitet. Die Einsatzkräfte konnten viel Benefit aus dieser Übung mitnehmen und auch die Führungskräfte haben ihr Resümee aus der Übung ziehen können. Die Übung war gegen 20 Uhr beendet, wonach im Anschluss die Übungsteilnehmer sich bei einem kleinen Imbiss auch fachlich nochmals austauschen konnten. Dank gilt an der Stelle den Einsatzkräften, die diesen Nachmittag in Vettweiß verbracht haben, dem Feuerwehrtechnischen Zentrum, die das erforderliche Material zur Durchführung der Übung bereitgestellt hat und dem Ordnungsamt der Gemeinde Vettweiß, das stets zur sachlichen- und fachlichen Beratung zur Verfügung stand. Ein großer Dank gilt der Wehrleitung aus Vettweiss, die mit Stephan Uhde vertreten war und zum Ablauf einen großen Dienst geleistet hat und den ohne diese Übung nicht so abgelaufen wäre. Des Weiteren gilt unser Dank dem Personal der Buir-Bliesheimer Bezugs- und Absatzgenossenschaft, vertreten durch Herrn Karsten Tatzel, der als Berater jederzeit zur Verfügung stand.

 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos