Karnevalszüge

 

Soziale Netzwerke

Gemeinde Vettweiß
bei Facebook
Feuerwehr Vettweiß
bei Facebook
Instagram
Gemeinde Vettweiß
bei Instagram
 
 
FW Vettweiß
Weitere Infos über die Freiwillige Feuerwehr gibt es auf der Homepage!
 

WhatsWeiß

Logo

WhatsWeiß - Einfach.Smart.Informiert.

Mit den „WhatsApp-News“ werden interessante Neuigkeiten der Gemeinde Vettweiß über den Messenger-Dienst WhatsApp direkt auf das Handy verschickt - kurz und aktuell.
 

Neuer Fahrplan

Logo

Die Bördebahn...

... rollt unermüdlich.
Neue Fahrzeiten:
 

Sprechstunde

... des Bürgermeisters finden jeweils donnerstags in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Gesprächstermine können aber auch zu jeder anderen Zeit vereinbart werden.

ACHTUNG: An Weiberfastnacht, 20.02.2020, fällt die Sprechstunde aus!
 

Gute Schule

Foto

Projekte an Schulen werden in der Gemeinde Vettweiß gefördert!

 

Zwölfter Ehrenamtspreis vergeben

Um die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit für unsere Gemeinschaft hier in Vettweiß für unsere Gemeinde hervorzuheben, um Sie ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken und um insbesondere Ihre Leistung zu würdigen, hat der Rat der Gemeinde Vettweiß im Jahre 2002 die alljährliche Verleihung eines Ehrenpreises zur Stärkung des Ehrenamtes und der ehrenamtlichen Tätigkeit beschlossen.

Uneigennütziges Engagement, das oftmals nach außen nicht in Erscheinung tritt, ist in jeder Beziehung zu unterstützen und zu fördern.

Daher wird zur Würdigung besonderer ehrenamtlicher Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft jährlich ein Ehrenpreis als Anerkennung und zur Stärkung des Ehrenamtes und der ehrenamtlichen Tätigkeit verliehen. Der Ehrenpreis wird grundsätzlich als Geldgeschenk in Höhe 500 € zusammen mit einer Urkunde verliehen. Er kann jedoch, wie in diesem Jahr wieder geschehen, auf zwei Preisträger aufgeteilt werden.

Beim traditionellen Ehrenamtsfest überreichte Bürgermeister Joachim Kunth den Preis sowohl an Wolfgang Mottweiler als auch an das Ehepaar Petra und Walter Thoma.  

Aus einer Vielzahl von Vorschlägen, aus der das breit gefächerte ehrenamtliche Engagement in der Gemeinde Vettweiß nachhaltig deutlich wird, hat die Ehrenamtsjury die Preisträger ausgewählt.

Petra und Walter Thoma sind die Gründer der IG Kind und Jugend Gladbach, die im Jahr 2018 ihr 20-jähriges Bestehen mit der 40. Kinderbörse feierte.

Die Gladbacher Börse ist über die Grenzen von Vettweiß bekannt und sehr beliebt, was sich in dem enormen Erfolg wieder spiegelt. Dies bedeutet zwei Mal im Jahr viel Arbeit. Ein prozentualer Anteil der Verkaufseinnahmen geht an bedürftige Familien. Dadurch konnte schon vielen Familien, die großes Leid erfahren haben, geholfen werden.  Ebenso unterstützt die IG die Kinder der Schützen, des Sport- und Karnevalsvereins, der Feuerwehr und die Messdiener beim Kauf von neuen Trikots, Kostümen und Ausflügen, nicht zuletzt spendet die IG die Martinsstuten.

Vor 2 Jahren konnte der Gladbacher Spielplatz mit einer großen Wippe, einer Nestschaukel und einer neuen Tischtennisplatte verschönert werden. Bürgermeister Joachim Kunth betonte: "Der Vorschlag ist mehr als gerechtfertigt und war bei der Jury indiskutabel".

Und auch der Preis für Wolfgang Mottweiler ist mehr als verdient: Der Vereinsmensch war und ist in sehr vielen Vereinen mit großem Engagement im Einsatz. Sehr wichtig ist ihm ein intaktes Vereinsleben im Zentralort Vettweiß. Er zeichnet sich durch seine stetige Hilfsbereitschaft aus und ist in sehr vielen Belangen ein gefragter Ansprechpartner. Durch seine uneigennützige Art ist Wolfgang Mottweiler ein unverzichtbares Mitglied in vielen Vereinen und darüber hinaus sogar unverzichtbar für Vettweiß.

In dem eingereichten Vorschlag stand: Man könnte sein Wirken so beschreiben: „Tue Gutes und rede nicht darüber“.

Für den Männergesangsverein ist er seit über 50 Jahren tätig. Ein großes Anliegen ist ihm der Fortbestand und der Zusammenhalt. Dafür setzt er sich mit aller Kraft ein.

Mit dem TC Wyss musiziert er schon über 52 Jahre mit seiner Lyra bei vielen Gelegenheiten im Dorf und darüber hinaus in vielen Orten. Legendär sind auch seine Auftritte als Pastor bei der Beerdigung des Zachhäus in seinem Heimatort.

Bei Beerdigungsgottesdiensten steht er der Pfarrgemeinde St. Gereon als Messdiener zur Verfügung.

Bei besonderen Anlässen wie Goldhochzeiten, Kinderkommunionen und Kirchenfesten hilft er mit seiner Frau Marie–Luise, die Kirche zu schmücken. Sehr gefragt ist er als Nikolaus in Kindergärten und bei vielen Vereinsfeiern. Er ist Mitglied in der St. Gereon Schützenbruderschaft Vettweiß – Kettenheim 1848 e.V., 1988 war er Schützenkönig.

Als junger Mann trat Wolfgang Mottweiler in die KG Vettweiß 1938 e.V. ein und war von 1965 bis 1968 mit Marlene Wronkowitz das Tanzpaar der Funkengarde. Noch heute unterstützt er die KG bei den Auftritten mit dem TC Wyss und ist vor und nach den großen Sitzungen im Einsatz.

Wolfgang Mottweiler ist Gründungsmitglied im Theatergruppe Kelz. Dort war er ebenfalls viele Jahre als Laienschauspieler auf der Bühne. Außerdem war er lange mit den Wysser Originalen aktivund ist im Heimat und Geschichtsverein tätig.

Die Ratsmitglieder und der Bürgermeister bedankten sich bei den neuen Preisträgern für ihr herausragendes soziales Engagement ganz herzlich und gratulierten zur Auszeichnung.

Die Preisträger erhielten eine Urkunde, einen Geldbetrag in Höhe von je 250 Euro und einen Blumenstrauß.

 

 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter

 
 
Refill-Logo

Refill-Station

 
 
Naturpark-Eifel-Logo

Naturpark Eifel

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos