Aufgrund des schrecklichen Verkehrsunfalls ...

... am 28.11.2017 auf der B477 bei Gladbach, bei dem ein 10-jähriger Junge tödlich verunglückt ist, hat bereits am Freitag, 01.12.2017, die Unfallkommission des Kreises Düren unter Beteiligung der Gemeinde Vettweiß die Örtlichkeit besichtigt. Das Ergebnis des Treffens ist, dass die Bushaltestelle an der B477 bei der Ortschaft Gladbach in Fahrrichtung Sievernich verlegt wird. Hiernach ist eine Querung der B477 durch die Fahrgäste nicht mehr erforderlich. Auf der B477 in Fahrrichtung Sievernich wird eine links Abbiegerspur nur für den Bus errichtet. Die Bushaltestelle in Fahrrichtung Sievernich wird dann auf den Römerweg in Gladbach verlegt. Die Gemeinde Vettweiß beauftragt kurzfristig ein Ingenieurbüro mit der Planung der Maßnahme und wird die Baumaßnahme schnellstmöglich umsetzen. Die Kosten hierfür werden durch den Landesbetrieb Straßenbau NRW übernommen.

Vorübergehende Umleitung des Busverkehrs

Bis die oben genannte Baumaßnahme fertig gestellt ist, wird eine vorübergehende Umleitung des Busverkehrs erfolgen. Der Kreis Düren hat hierzu eine Presserklärung auf seiner Internetseite veröffentlicht. Nutzen Sie bitte den folgenden Link.

Kreisbahn informiert über Streckenführung

Umleitung Linie 208 im Bereich Gladbach - Müddersheim

Nach dem Unfalltod eines zehnjährigen Jungen auf der Bundesstraße 477 in Höhe der Ortschaft Gladbach wird die Haltestelle des Linienbusses dort kurzfristig verlegt. Aus Richtung Nörvenich kommende Busse halten ab Montag, 18. Dezember, nicht mehr an der Haltestelle auf der B 477, sondern biegen nach Gladbach in die Petrusstraße ein und fahren dort die Haltestelle an der Kirche an. Damit brauchen die Fahrgäste die B 477 nicht mehr zu überqueren.

Anschließend setzen die Busse ihre Fahrt über den Müddersheimer Weg fort, überqueren die L 33 und fahren über die Amandusstraße nach Müddersheim. Die Haltestelle Müddersheim Brücke wird verlegt und befindet sich während der Umleitung auf Höhe der Haltestelle in Gegenrichtung. Ab Müddersheim wird im normalen Linienverlauf weitergefahren.

Die Bedienung der Haltestellen Mersheim um 07.23 Uhr und Müddersheim Ziegelei um 07.24 Uhr wird insbesondere für Schülerinnen und Schüler durch ein weiterhin auf dem regulären Linienweg verkehrendes Fahrzeug sichergestellt.

Für die aus Richtung Zülpich kommenden Busse ändert sich nichts, da sie in Gladbach auf der dem Ort zugewandten Straßenseite halten.

Diese Verkehrsregelung gilt, bis die dauerhafte Lösung, die Baumaßnahmen erforderlich macht, verwirklicht ist. Ab diesem Zeitpunkt biegen die aus Richtung Nörvenich kommenden Busse in Höhe der Ortschaft Gladbach auf einer neuen Fahrspur nach links auf den parallel zur B 477 laufenden Römerweg ab. Dort gibt es dann am Ortsrand eine neue Haltestelle. Anschließend setzt der Bus seine Fahrt über die B 477 in Richtung Zülpich fort.

 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter