Erste Ladesäule für E-Autos in Vettweiß

Die Stromtankstelle an der Gemeinschaftshauptschule ist jetzt offiziell in Betrieb. Kunden von e-regio tanken kostenlos.

Im April hat der Vettweißer Bürgermeister Joachim Kunth gemeinsam mit e-regio Geschäftsführer Christian Metze eine „Stromtankstelle“ am Tannenweg offiziell in Betrieb genommen. Es ist die erste Ladesäule für E-Autos in Vettweiß. „Der Standort ist aufgrund der vielen Einrichtungen rundherum sehr attraktiv. Ob man im nahe gelegenen Gewerbegebiet Einkäufe erledigt, in der Schule oder im Pflegeheim arbeitet oder seine Angehörigen besucht – die Parkzeit kann man jetzt ganz bequem nutzen, um das Elektroauto mit Strom aufzutanken“, freut sich Bürgermeister Kunth. Zwei Fahrzeuge können an der neuen „e-Tanke“ gleichzeitig mit bis zu je 22 kW geladen werden. Für e-regio-Kunden ist das sogar kostenfrei.

Ladenetz gerade in ländlichen Regionen ausbauen

„E-Mobilität kann sich nur durchsetzen, wenn es ein dichtes Netz von Lademöglichkeiten gibt. Daran arbeiten wir in unserem Versorgungsgebiet aktiv mit. Gerade in ländlicheren Regionen, wo die meisten Familien ein Zweitauto haben, das nur kurze Strecken zurücklegt, wird E-Mobilität dann zu einer echten Alternative“, so Metze.

Strom aus erneuerbaren Quellen

Für den ökologischen Erfolg von E-Mobilität ist aber auch entscheidend, aus welchen Quellen der Strom kommt. „An allen Stromtankstellen von e-regio tanken Nutzer umweltfreundlichen AquaStrom, der zu 100 % aus Wasserkraft gewonnen wird“, erläutert Metze. Insgesamt hat der regionale Energieversorger mit Sitz in Euskirchen bereits sieben Säulen in seinem Versorgungsgebiet aufgestellt und der Ausbau geht mit Hochdruck weiter.

Wie kann man laden?

Wer sein Fahrzeug an einer der e-Tanken aufladen möchte, benötigt lediglich eine Ladekarte, die unter www.e-regio.de/E-Tanke oder im e-regio-Kundencenter erhältlich ist. Die Karte und das Aufladen sind für e-regio-Kunden kostenlos. Darüber hinaus können Kunden bei der Anschaffung von E-Fahrzeugen vom Förderprogramm des Unternehmens profitieren.

Über e-regio

e-regio ist der regionale Energieversorger im Kreis Euskirchen, dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis sowie in der Gemeinde Vettweiß. Seit 2014 betreibt e-regio das Erdgasnetz in Vettweiß und bietet darüber hinaus Produkte, Dienstleistungen und Beratung rund um Erdgas und Strom an.

 

Landtagswahl

 

G 9 jetzt!

Volksbegehren G 9 jetzt!
Volksbegehren: "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für Bildung, G9 jetzt".
 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter