Gemeinsam Rücksicht nehmen

Mit einer einfachen aber auffälligen Aktion rufen die Landwirte alle Verkehrsteilnehmer auf den Feldwegen zur Rücksichtnahme auf. Die Landwirte haben ihre Botschaft einfach mit Hilfe einer Schablone auf die Wirtschaftswege gesprüht: „Rücksicht macht die Wege breit!“ Diese weißen Markierungen auf dem Boden sollen die Nutzer der Feldwege daran erinnern, dass ein partnerschaftlicher Umgang hilft, Konflikte und Gefahrensituationen zu vermeiden. Radfahrern, Spaziergängern, Hundebesitzern, Joggern oder Eltern, die mit ihren Kindern an die frische Luft und möglichst nicht an der Straße entlang gehen wollen, wird ermöglicht diese Wege mit zu nutzen. Die Landwirte freuen sich sicher über Erholungssuchende, wollen aber mit diesen Markierungen auf den Wirtschaftswegen daran erinnern, dass sie vorrangig der Erschließung der Felder dienen. Dafür sollten alle Verständnis haben und dankbar sein – wenn es mal wieder heißt „Platz für einen Traktor“ zu machen. Wenn alle gemeinsam aufeinander Rücksicht nehmen, klappt das reibungslos.
 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter